Header-TVB-Schild.jpg

***Zutritt zum Strandbad für Badegäste nur mit Online-Ticket***
***TVB-Treff wieder geöffnet. Mo-Fr. 12.00 – 14.00 / ab 17.00***
***
Mitgliederversammlung des Gesamtvereins am 21. August um 19.30 Uhr im TVB-Treff***

Das Wichtigste auf den ERSTEN Blick

06.07.2020

Mitgliederversammlung am 21.8.2020 im TVB-Treff

Hiermit lädt der Vorstand die Mitglieder herzlich zu der Mitgliederversammlung am 21.8. in den TVB-Treff ein.
Wegen der besonderen Hygieneregeln anlässlich der Corona-Pandemie ist unbedingt eine Voranmeldung bis zum 14.08.2020 telefonisch unter Tel.: 02064/35360 oder gerne auch per E-Mail an infotvbruckhausende erforderlich.

Tagesordnung-MV-21.08.2020.pdf

Typ: pdf - Größe: 726 KB - Revision: 07.07.2020 - Downloads: 40

23.06.2020

Sport auch in den Ferien

Folgende Kurse finden in den Ferien statt:

In den ersten 3 Wochen
Montags von 18-19 Uhr Zumba auf dem Schulhof 

Komplette Ferien 
Dienstags 18:45-19:45 Uhr Strong Nation im Strandbad
Mittwochs 18:45-19:45 Uhr Piloxing im Strandbad

Da die Sportangebote im Freien stattfinden, braucht keine Gruppeneinteilung erfolgen.
Es sind draußen max. 30 Personen bei kontaktfreiem Sport erlaubt.
Die Infektions- und Hygieneregeln sind weiterhin zu beachten.

14.06.2020

Weitere Lockerungen ab den 15.06.2010

Kontaktsport in Hallen wieder möglich

Ab Montag, den 15. Juni ist wieder Kontaktsport bis 10 Personen in Hallen möglich.

30.05.2020

Weitere Lockerungen

Liebe Mitglieder,

ab 30.05.2020 treten weitere Lockerungen in Kraft, Auszug aus den CoronaSchVO (Coronaschutzverordnung) des Landes NRW:

  • Dusch-, Wasch-, Umkleide-, Gesellschafts- und sonstige Gemeinschaftsräume auf und in öffentlichen und privaten Sportanlagen dürfen mit geeigneten Vorkehrungen (Hygiene, Infektionsschutz, Zutrittskontrolle, Einhaltung Mindestabstand) genutzt werden (Toiletten weiterhin).
  • Im Freien ist auch nicht kontaktfreier Sport (also ohne Mindestabstand) als Training in Gruppen von maximal 10 Personen möglich.
  • die Beachplätze am Strandbad stehen für die Volleyballgruppen zur Verfügung.
  • Sportfreianlagen dürfen von bis zu 100 Zuschauern betreten werden.

Demzufolge sind nun Zuschauer beim Tennis erlaubt, Kontaktsport in den Hallen bleibt weiterhin untersagt, kann jedoch draußen mit max. 10 Personen stattfinden. Daher ist leider weiterhin Volleyball und Fußball in den Hallen nicht möglich. Da in den Umkleideräumen der Mindestabstand von 1,5 Metern bei 15 Personen nicht gewährleistet ist, bitten wir euch weiter in Sportkleidung zu den einzelnen Stunden zu erscheinen.

Wir wünschen allen Frohe Pfingsten
Euer Vorstand

25.05.2020

Online-Ticket für Strandbad

Ab sofort wird der Eintritt ins Strandbad für Badegäste nur noch mit einem Online-Ticket erlaubt. Das Online-Ticket kann über einen Link auf der Seite "Strandbad" erworben werden. Durch die mit der Buchung verbundenen zentralen Registrierung kann im Ernstfall die Corona-Infektionskette verfolgt werden. Ein Listeneintrag an der Kasse des Strandbads kann hierdurch entfallen.

18.05.2020

Hinweis zu den Corona-Regeln

Liebe Mitglieder,
wir bemühen uns den Sportbetrieb "für Euch" wieder hochzufahren. Dabei sind Regeln zu befolgen, weil die Corona-Pandemie noch nicht vorbei ist. Diese strengen Auflagen haben wir uns nicht ausgedacht, sondern sie sind Grundlage dafür, dass wir überhaupt wieder Sport anbieten dürfen. So mussten wir sämtliche Hygieneregeln und den Sportplan der Gemeinde Hünxe melden, sonst hätten wir überhaupt nicht die Erlaubnis bekommen, die Hallen zu nutzen.

Leider haben sich am Wochenende einige unschöne Dinge zugetragen, die uns zu dieser Mitteilung zwingen.  Der Vorstand arbeitet komplett ehrenamtlich und hat  Anspruch auf Privatleben. Unsere Angestellte Aylin Faber hat feste Arbeitszeiten.  Es ist absolut inakzeptabel, sie auf ihren privaten Facebook-Account mit TVB-Themen zu belästigen oder spät abends auf private Telefonnummern anzurufen. Das ist ein absolutes NO GO !  Der Anrufbeantworter ist außerhalb der Sprechzeiten immer eingeschaltet, so dass man dort sehr bequem sein Anliegen hinterlassen kann.

Zum Anmeldeverfahren:
Dieses gilt nur für die Sportangebote mit mehr als 15 Personen z. B. Fitness, Strong Nation, Piloxing, Zumba, Zumba Gold, Frauengruppe, Jedermänner, Wirbelsäule, Yoga u. a. Wir möchten jedem die Gelegenheit geben, abwechselnd Sport zu machen. Man muss sich natürlich nur 1x anmelden und bekannt geben, an welchen Kursen man teilnehmen möchte. Übersteigt die Anmeldezahl 15 Personen, wird von Frau Faber eine Gruppeneinteilung mit A und B vorgenommen, die jeder Übungsleiter erhält. So kann direkt abgehakt werden, wer wann welchen Kurs besucht hat. Die Liste ist mindestens 1x wöchentlich vom Übungsleiter dem TVB Büro vorzulegen. Nach 4 Wochen werden dort die Listen vernichtet. Das ist ganz wichtig, um in einem Verdachtsfall die Infektionsketten zurückverfolgen zu können. Haben wir einen Corona-Fall und können dem Gesundheitsamt keine Angaben machen, droht uns eine empfindliche Ordnungsstrafe. Insofern müssen wir auf die Teilnehmerlisten bestehen. Sollte sie nicht im TVB-Büro abgegeben oder gemailt werden, besteht die Gefahr, dass die betroffene Abteilung keinen Sport mehr ausüben darf.

Selbstverständlich können feste Gruppen sich auch selbst organisieren, so hat es beispielsweise die Herzsportgruppe auch gemacht. In solchen Fällen ist dem TVB-Büro die Liste zuzusenden oder einzuwerfen, damit die Gesamtübersicht gewahrt bleibt.

Diese Woche ist gutes Wetter angesagt, so dass der Sport nach draußen verlegt werden kann, sollten die Kurse mit mehr als 15 Personen besucht werden. Im Freien sind die Auflagen nicht so streng, da reicht der Mindestabstand von 2 m und 10 qm pro Person. Da kann auch der Übungsleiter die Anmeldung vornehmen und dem TVB-Büro melden.

Und ja, die Umkleiden und Duschen sind gesperrt. Ein Schuhwechsel sollte im Vorraum möglich sein unter Sportlern!

Der Vorstand

15.05.2020

Reduzierter Sportplan während Corona-Krise

Am 15.05. haben wir die Nachricht aus dem Rathaus Hünxe erhalten, dass wir auch mit dem Hallensport beginnen können. Natürlich unter strengen Auflagen und auch nur für Breitensport. Kontaktsport muss noch bis nach Pfingsten warten, für die Kinder und Jugendlichen liegt auch noch nichts vor. Näheres bitte unter Sportangebot Übersicht.

08.05.2020

Stufenweiser Wiedereinstieg in den Sportbetrieb

Liebe Mitglieder,
durch die beschlossenen Lockerungsmaßnahmen der Landesregierung vom 07.05.20, ist ein stufenweiser Wiedereinstieg in den Sportbetrieb möglich.

Diese Entscheidung hat uns natürlich sehr gefreut, jedoch fehlen leider noch konkrete Vorgaben. So ist unter anderem noch nicht geklärt, ob die öffentlichen Sporthallen ebenfalls ab Montag öffnen dürfen bzw. können und ob es dann überhaupt erlaubt ist, dass eine Halle sowohl für den Schulsport als auch für den Trainingsbetrieb der Sportvereine genutzt wird. Wir haben bereits Kontakt zu der Gemeinde Hünxe aufgenommen und werden informiert, sobald es hierzu Neuigkeiten gibt.

28.04.2020

Fit mit Christoph

Da die Corona-Krise weiter anhält und wir leider immer noch nicht sagen können, wann der Sportbetrieb wieder hochgefahren wird, hat auch Christoph ein Video zum Mitmachen erstellt. Hier kann jeder mitmachen, auch die Herzis! Das ist Christoph ganz wichtig.

Der 1. Teil ist ein Aufwärmprogramm, weiter geht es im

2. Teil mit der Mobilisierung bevor im

3. Teil Kräftigungsübungen angeboten werden.

Abgeschlossen wird die Einheit im 4. Teil mit Dehnübungen für den Körper.

19.03.2020

Aktion "Saubere Landschaft" abgesagt

Aktion "Saubere Landschaft" abgesagt
Die Aktion "Saubere Landschaft", die für den 21.03.2020 geplant war, ist abgesagt. Als Nachholdatum ist der 24. Oktober 2020 vorgesehen.

neuere News | Seite 1/11 | ältere News