Header-TVB-Schild.jpg

Aktionen

« zurück - weiter » | Seite: 1/2 | Artikel: 1-7

Erstellung: 03.10.2020

TVB ermittelt Vereinsmeister 2020 im Tennis

Die Tennisabteilung des TV Bruckhausen hat am vergangenen Wochenende ihre diesjährigen Vereinsmeister im Tennis ermittelt. Im Endspiel bei den Herren offen war Jörg Hilgert mit 6:4 6:2 gegen Leonard Marohn siegreich. Bei den Herren 60 verteidigte Hartmut Eimers seinen Titel erfolgreich mit einem 6:1 6:4 gegen Udo Hans.
Darüber hinaus wurden in einem Tagesturnier im Modus „jeder gegen jeden“ die Vereinsmeister in drei Doppeldisziplinen ermittelt. Bei den Herren offen fuhr die Paarung Leonard Marohn/Andre Schneider die meisten Punkte ein. Im Mixed heissen die neuen Vereinsmeister Thomas Marohn/Ulrike Marohn und bei den Herren 60 Udo Hans/Hartmut Eimers. 

Hier geht es weiter im Text »

Erstellung: 11.10.2019

TVB Radtour zum Saisonabschluss 2019

Die Tennisabteilung des TV Bruckhausen hat zum Saisonabschluss 2019 wieder ihre traditionelle Radtour in der heimischen Umgebung durchgeführt. Die knapp 50 km lange Tour führte die 16 Radler am Tag der deutschen Einheit über den Hünxer Wald und Schermbeck bis nach Dorsten, wo am „Blauen See“ ausgiebig Rast gemacht wurde. Der Rückweg führte die Radler entlang des Wesel-Datteln-Kanals zurück nach Hünxe-Bruckhausen.

Erstellung: 10.10.2019

Vereinsmeisterschaft 2019

Die Tennisabteilung hat am letzten Septemberwochenende die Endspiele der diesjährigen Vereinsmeisterschaften ausgetragen  Bei den Herren „offen“  holte Christoph Grefer nach einem spannenden Match mit 5:7, 6:3 und 10:5 im Match-Tiebreak gegen Jörg Hilgert den Titel. In der Altersklasse „Ü55“ siegte Hartmut Eimers mit 6:1, 6:2 gegen Burkhard Kobbert.

Hier geht es weiter im Text »

Erstellung: 03.10.2019

VFB Lohberg gewinnt Pokal der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe

In Bruckhausen wurde am vergangenen Wochenende zum 25. Mal um den Pokal für Hobbyspieler der Niederrheinischen Sparkasse RheinLippe gespielt. Teilgenommen haben diesmal 6 Mannschaften mit jeweils 6 Spielern bzw. Spielerinnen von BW Spellen, MTV Rheinwacht Dinslaken, RG Voerde, SV 08/29 Friedrichsfeld, VFB Lohberg sowie vom Gastgeber TV Bruckhausen. In 4 Spielrunden wurden bei hochsommerlichen Temperaturen jeweils ein Mixed, ein Damendoppel und ein Herrendoppel ausgetragen.

Nach fairen und spannenden Spielen konnte sich am Ende die Mannschaft des VFB Lohberg vor RG Voerde und STV Hünxe durchsetzen.

Erstellung: 03.08.2019

Herren 70 des TVB belegen 3. Platz

Die Herren 70 des TV Bruckhausen haben zum Abschluss der diesjährigen Tennis-Medensaison ein 3:3 beim Kahlenberger HTC erreicht. Mit insgesamt 3 Siegen, 3 Unentschieden und nur einer Niederlage belegen die Senioren damit einen ausgezeichneten 3. Platz in der Doppelrunde der Bezirksliga.

Für den TVB spielten (v.l.): Günter Schopp (MF), Adolf Mosmann, Herbert Funk, Helmut Poeschl,  Kalli Werder, Pit Knappe, Manfred Schlicht, Hans-Peter Gietmann, Horst Herlitz, Norbert Schäfer. Es fehlen: Klaus Rosenau und Rainer Peglow.

Erstellung: 01.07.2019

Damen 40 aufgestiegen

29.6.2019

Die Damen 40 der Tennisabteilung des TV Bruckhausen sind ungeschlagen in die Bezirksliga aufgestiegen. Mit einem Sieg vergangenen Samstag, am 29.6.2019, über den TC Drevenack (8:1) machten sie den Aufstieg perfekt. 

An den Spielen waren beteiligt: (auf dem Bild von links nach rechts)

Dagmar Mols, Birgit Edelmeyer, Martina Kropp, Marita Heisterkamp, Nicole Laszlob, Karin Köntopp, Kerstin Engel, Ulrike Marohn, Claudia Pages.

Erstellung: 15.04.2019

Saisoneröffnung 2019 beim TVB

15.04.2019

Die Tennisabteilung des TV Bruckhausen hat am vergangenen Wochenende mit einem Doppel-Mix-Turnier die diesjährige Sommersaison eröffnet. Trotz sehr kühler aber trockener Witterung haben sich insgesamt 25 Spieler und Spielerinnen von alt bis jung auf der Anlage am Waldweg eingefunden.

Nach einem Sektempfang wurden insgesamt 4 Spielrunden mit stetig wechselnden Paarungen auf den schon sehr gut bespielbaren Plätzen ausgetragen. Auch wenn die Ergebnisse zweitrangig waren, konnten sich die Erstplatzierten am Ende über kleine Präsente freuen. Bei den Damen war Martina Kropp vor Ulrike Marohn und Marita Heisterkamp die Tagesbeste. Bei den Herren war Udo Blank vor Uwe Zwingmann und Helmut Pöschl erfolgreich.

« zurück - weiter » | Seite: 1/2 | Artikel: 1-7