Header-TVB-Schild.jpg

Dein Freund der Computer

Jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat im TVB-Treff

Der Computer, das unbekannte Wesen?

Was hält uns davon ab, den Computer so in unserem Alltag zu nutzen, dass wir sagen können, er ist ein nützliches Gerät.

  • Er dient uns als Ersatz für das im Schrank stehende Lexikon, das eh schon längs veraltert ist.
  • Er hilft uns bei der Rechtschreibung, wenn wir mal wieder einen Brief schreiben und ihn professionell gestalten wollen.
  • Er hilft uns die Urlaubs- und Familienfotos sinnvoll zu ordnen.
  • Er bereitet die Vorlage für ein kreatives Fotoalbum und notfalls drehen wir mit seiner Hilfe und den Fotos vom letzten Urlaub einen Kurzfilm, den wir sogar mit unserer Lieblingsmusik untermalen können.

Jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat ab 18:00 Uhr treffen wir uns im TVB-Treff und lernen Neues und vertiefen Bekanntes

Computer, Windows und Applikationen

1. Aufbau des PC und Grundlagen Betriebssystem Windows

Die Nutzung des PC bzw. Laptop für den täglichen Gebrauch fällt um so leichter, wenn man eine grobe Vorstellung vom Aufbau des Rechners und seiner periphären Komponenten hat.

Das Betriebssystem Windows wird mit seinen Basisfunktionen vermittelt, damit die Grundlagen für die Nutzung der in weiteren Kursen folgenden Anwendungsprogrammen present sind.

weiter lesen »»»

2. Der Dateimanager

Der Dateimanager verwaltet alle gespeicherten Daten. Gleich ob Bilder, Texte oder Musikdateien. Ordnung muß man selber schaffen, indem man eine Ablagestruktur auf der Festplatte einrichtet die einer Ordnungsstruktur analog der Ablage im eigenen Arbeitszimmer entspricht.

Man legt Ordner an und beschriftet diese entsprechend dem Inhalt. Nun lassen sich Ordner mit Einzeldokumenten oder mit Heftern füllen, in die man erst die Dokumente ablegt. Abhängig macht man das von der Fülle der zu erwartenden Dokumente für das jeweilige Ordnungsmerkmal.

weiter lesen »»»

3. Funktionen der Dateiverwaltung

Der Dateimanager ist nicht nur eine starre Liste der Ordnerstruktur und seiner Inhalte in Form von Dateien. Mit Hilfe seiner Funktionen zur Darstellung, Sortierung und seinen Ordungswerkzeugen stellt er die Basis für meine Datenverwaltung dar.

weiter lesen »»»

4. Wie erstellt man Filme mit MicroSoft Movie Maker?

Movie maker.jpg

Ein sehr einfach zu bedienendes Videowerkzeug ist der Movie Maker von MicroSoft. Als kostenloser Bestandteil des Betriebssystems Windows liegt er bei der Installation des Betriebssystems schon vor oder kann aus dem Netz kostenfrei per Download geladen werden.

Die Beschreibung wurde mit PowerPoint erstellt und als PDF in 2 Dokumenten abgelegt, da sie als eine Datei für die Ablage im Internet zu groß wäre.

weiter lesen »»»