Header-TVB-Schild.jpg

***Neues Sportangebot beim TVB: Rehasport-Orthopädie**
 

Das Wichtigste auf den ERSTEN Blick

24.08.2020

Mitgliederversammlung am 21.8.2020 im TVB-Treff

Protokoll

Unsere Pressewartin Jana Reinartz hat im vergangenen Jahr erfolgreich an der Fortbildung vom LSB zur Ehrenamtsmanagerin teilgenommen. Der TVB möchte die Ehrenamtsarbeit beim TVB weiter bringen, da es sonst schwierig wird, an allen Veranstaltungen teilzunehmen und das Vereinsleben lebendig zu halten. Dazu hat der TVB Jana Reinartz und Jürgen Kosch als Ehrenamtsbeauftragte benannt. Weiteres ist auf unserer Homepage unter www.tvbruckhausen.de und dem Menüpunkt "Ehrenamt" nachzulesen.

Ferner hat die Versammlung beschlossen, den Vorstand zu beauftragen, gemeinsam mit der Gemeinde Hünxe eine neue Sporthalle als Ersatz für die marode gewordene Alte Halle zu errichten. Sobald Fördergelder hierfür fließen, wird die neue Halle gebaut so der anwesende Bürgermeister Dirk Buschmann.
Die neue Halle würde nach Errichtung in den wirtschaftlichen Besitz des TVB übergehen, der dann auch für die laufenden Betriebskosten verantwortlich ist. Dieses Modell praktizieren auch erfolgreich die Schwimmfreunde Hünxe, die das Hallenbad in Hünxe wirtschaftlich betreiben.
Aufgrund der anhaltenden Corona Pandemie hat der Vorstand beschlossen, die 100-jährige Vereinsgeschichte des TVB’s nicht im kommenden Jahr zu feiern. Es ist ein aus Planungssicht zu großes Risiko, verbunden mit evtl. anfallenden Kosten für eine Absage. Daher feiert der TVB in 2022 sein 101-jähriges Jubiläum mit neuem Sportplatz.
Auch zahlreiche Ehrungen standen auf der Tagesordnung.

  • Für 25 jähriges Vereinsjubiläum wurden Christiane van Beeck, Jana Hingmann, Marita Heisterkamp, Helmut Schwarz, Hans Boldt, Rolf Spickermann, Claudia Eichholz-Ruffing, Regine Pantel, Frank Holdermann, Jürgen Bönneken, Ralf Hofacker, Dirk Kurek, Ina Friedhoff, Steffen Küster, Manfred Schürmann, Claudia Illigen, Elisabeth Klarhöfer, Renate Pimpertz geehrt.
  • 40 Jahre im Verein sind Margret Pütter, Norbert Schäfer, Christel Schäfer, Dieter Berg, Thomas Marohn, Gisela Sussmann, Sybille Isselhorst, Kerstin Ceker. Für 50 Jahre TVB-Zugehörigkeit wurden Hildegard Heucking, Dirk Haese, Adolf Mosmann, Doris Bay, Karin Spöler, Jürgen Bader geehrt.
  • Auf 60 Jahre TVB blicken Gisbert und Fahl und auf 70 Jahre TVB-Mitgliedschaft Heinz Hoof und Wilma Krüger zurück.

Dieses Jahr wurden beim TVB erstmals Absolventen von Fort- und Weiterbildungen geehrt, wofür der TVB die Kosten übernimmt. Aylin Faber für Selbsthauptung/-verteidigung für Frauen, was wir leider aus mangelnder Hallenkapazität zur Zeit nicht anbieten können. Janine Siep für ihre Lizenz Rehasport Orthopädie (mittwochs 18-19 Uhr Neue Halle) und Elli Bittner für ihre Ausbildung zur Yoga-Lehrerin (dienstags 10-11.30 Uhr Alte Halle)

Für ihren besonderen Einsatz für den TVB werden Nadine Römer für ihre Organisation der Weihnachtsausstellung am Strandbad Tenderingssee und Christoph Rakoczy für die Errichtung der Umzäunung der Beachvolleyball-Felder ebenfalls am Strandbad geehrt.

Das junge Ehrenamt darf ebenfalls nicht fehlen; dafür wurden die Jugendsprecher des TVB Vanessa Botor und Chantal Janetzki geehrt.

Mitglieder-1.jpg
Mitglieder-2.jpg

 

Die Verleihung des Sportabzeichens fand ebenfalls im Rahmen der Mitgliederversammlung statt und wurde von Ingrid Jellinek durchgeführt. Folgende Mitglieder haben die Prüfung für das Sportabzeichen geschafft: 

  • Kerstin und Joachim Fehr (9. Mal Gold), Dagmar Hasel (11. Mal Gold), Marie-Luise Hülsermann (26. Mal Gold), Wilma Meyer (41. Mal Gold), Renate Moser (42. Mal Gold), Mechtild Römer (40. Mal Gold) und Ingrid Jellinek (40. Mal Gold)

Mitglieder-3.jpg
Mitglieder-4.jpg