TVB stellt den Landesmeister NRW-CUP in 2017

Eine Tradition setzt sich fort. Jonas Kuhlmann vom TV Bruckhausen ist Landesmeister NRW im Windsurfen und holt den Landesmeistertitel nach Hünxe-Bruckhausen. Viele Jahre zuvor stellte der TVB die Vizemeister und besten Surfer aus NRW.  Jonas wurde bereits bester Jugendlicher aus NRW in 2016, als der  NRW-Cup noch am vereinseigenen Tenderingsee in Hünxe  über viele Jahre immer am ersten Septemberwochenende ausgetragen wurde.

NRW Meisterschaft.01.jpg

Ein diesjähriger  Wechsel der Austragung nach Niedersachen zum Dümmer See brachten Jonas Kuhlmann jedoch Glück und er konnte leider nur durch 3 Wettfahrten sein Können unter Beweis stellen. Leider, weil die Bedingungen bei mäßig bis fast gar keinem Wind  den Surfern einiges abverlangten. Eher eine Pumpregatta und das Warten auf Wind, um den Start zu ermöglichen,  machten die Wettkampfbedingungen beschwerlich. Austragender Verein war der Windsurfverein aus Paderborn, der die Teilnehmer bei diesen Wetterbedingungen gut versorgt sah und auch alternativ für ein gutes Unterhaltungsprogramm auf dem Wasser sorgte. Am Sonntag ließ der Wind auf sich warten, so dass keine Wettfahrten mehr gesurft wurden. Aufgrund der zeitgleich stattfindenden Europameisterschaft in Ungarn und Tandemveranstaltung in der Schweiz war der NRW-Cup deutlich geringer mit Teilnehmer besucht, wie in den vergangenen Jahren.
Der NRW-Cup ist vor dem Absurfen am 30. September am See die letzte offizielle Regatta in diesem Jahr. Gesurft wird natürlich weiterhin, so lange wie es die Temperaturen bei uns zulassen.
Jonas Kuhlmann GER-944

NRW Meisterschaft.jpg