Holzfällerfest am 24.02.2018

Bei strahlendem Sonnenschein fanden sich trotz sibirischer Kälte mit eisigem Nordostwind zahlreiche Helferinnen und Helfer am See ein, um das Außengelände nach den Wintermonaten wieder ansehnlich herzurichten.
Es wurden Bäume und Sträucher geschnitten, Laub gekehrt und aufgeräumt. Auch die Jugend packte tatkräftig mit an.
Das gesammelte Gehölz wurde mit dem Trecker auf der Wiese am See für das Osterfeuer aufgeschichtet.
Anschließend gab es zur Stärkung und zum Aufwärmen heiße Getränke, Gulaschsuppe und Grillwurst.

Holzfällerfest.jpg
Holzfäller 2.jpg