hier ein neuer Filmtipps und eine interessante CD

Geh mal wieder ins Kino oder entspann dich bei guter Musik

„Ein Dorf sieht schwarz.“ 

Wir schreiben das Jahr 1975. Der  kongolesischer Arzt Seyolo Zantoko nimmt ein Stellenangebot als Arzt in dem kleinen Dorf Marly-Gomont bei Paris an. Die Familie will einen Neuanfang in einem fremden Land wagen und stößt auf Ablehnung unter den Dorfbewohnern.

Seyolo und seine Familie aber geben nicht auf und am Ende wird alles gut. Der Film beruht auf einer wahren Begebenheit und erinnert ein wenig an „Ziemlich beste Freunde“.

 

Wer noch die olympischen Spiele in Rio nachklingen lassen möchte,

höre sich Jorge Ben an:“ Jorge – the definitive collection“ Brasilienfever vom Feinsten

oder auch Bellini.“Samba de Janeiro“ ein alter Klassiker

Eure Marlies

 

Bücherschrank 02.13.JPG
Bücherschrank ab Februar 2013 im TVB-Vereinsheim

Bücherschrank im TVB-Treff

Geist und Körper gehören zusammen...

Wir haben jetzt auch einen Bücherschrank im TVB-Treff. Jeder kann ein Buch, einen Comic oder Zeitschriften mitnehmen, aber auch hineinstellen. Wir hoffen auf einen regen Büchertausch.

Christine Geimer und Margret Pütter werden unseren Bücherschrank, der sogar in unseren Vereinsfarben gehalten ist, in Zukunft betreuen. Der Bücherschrank ist nur während der Öffnungszeiten des Vereinsheimes zu benutzen.

Unsere Bitte - nur max. 5 Bücher mitbringen, wir wollen keine Buchentsorgungsstation sein -
Beim Mitnehmen gibt es keine Begrenzung.

Christine Geimer 02064/34729
Margret Pütter 02064/33837
 

Fundgrube für kulturelle Werke

Den ganz "persönlichen" kulturellen Tipp gibt es zwar nicht,

aber allgemeine Hinweise und Vorschläge schon. Das wollen wir hier in unregelmäßiger Form einstellen.

Tipps zu Theater, Galerien, Literatur, Lesungen, CD`s, ect. soll es dann hier geben.

Deine Vorschläge oder Empfehlungen sind immer willkommen.

Viel Spaß beim Lesen und stöbern.

Now. Du bestimmst, wer überlebt

Ein Thriller unserer Zeit. Sparks Leben wurde noch vor kurzem von dem intelligenten Algorithmus Now geregelt und Spark hatte alles. Dann entdeckt er , was hinter dem Tod seines Vaters steckt und wie gefährlich Now ist.

Er wird von Drohnen bedroht und kämpft um sein Leben , die Zukunft der Welt und die Liebe seines Lebens.

zum Beitrag »»»


Die Getriebenen. Merkel und die Flüchtlingspolitik

Report aus dem Innern der Macht

Robin Alexander, Korrespondent der „Welt am Sonntag“ nimmt die Zeit der Grenzöffnung für Flüchtlinge im September 2015 bis zur Schließung der Balkanroute zum Anlaß und recherchiert minutiös die Schlüsselentscheidungen in Berlin, die geprägt sind  von Jonglieren, Lavieren und Taktieren.

Ein schwieriges Kapitel jüngerer deutscher Geschichte und das Buch zeigt wie heute Politik gemacht wird.

zum Beitrag »»»


Treffen sich zwei Knochen… Fit und gelenkig bis ins hohe Alter

„Guten Morgen, Streckmuskel des rechten Oberschenkels!“

„Guten Morgen. Guck mal, was ich kann!“ mit einer Plauderei mit den Muskeln lernt der Leser Knochen, Muskeln, Sehnen und Bänder, also alles rund um die Gelenke seines Körpers kennen. Bewegung, Ernährung, Therapien, Künstliche Gelenke, Prävention – ein Rundumpaket.

zum Beitrag »»»


Unterleuten

Juli Zeh: Unterleuten. München: Luchterhand 2016

Unterleuten, ein Dorf irgendwo in Brandenburg. Schrullige Orginale, unberührte Natur mit seltenen Vogelarten, Gutshäuser von Stadtflüchtlingen aus Berlin gekauft, die der Hektik der Großstadt enfliehen wollen.

Es scheint eine Idylle zu sein, bis eine Investmentfirma einen Windpark in der nähe des Dorfes errichten will.

zum Beitrag »»»


Die vier Jahreszeiten des Sommers

von Grégoire Delacourt

Sommer, Sonne, Strand und Meer. Vier Paare verbringen um den 14. Juli 1999, dem französischen Nationalfeiertag, in Touquet, einem nordfranzösischen Badeort, ihren Urlaub.

Keine gewöhnlichen Paare, nein, es sind Liebespaare. Delacourt erzählt von der ersten Liebe, einer Liebe, die vergangen ist, einer neu entfachten Liebe und einer Liebe, die ein Leben lang hält.

zum Beitrag »»»


Die Weihnachtsengelein

Marlies Buchtipp zum Weihnachtsfest

Heilig Abend steht vor der Tür und die zehn Weihnachtsengel haben alle Hände voll zu tun. Still und heimlich helfen sie den Erdenbewohnern. Eine besinnliche Weihnachtsgeschichte für Klein und Groß, liebevoll, nostalgisch, bebildert von Else Wenz-Vietor /1882-1973), die auch heute noch Kindern und Erwachsenen den Zauber der Weihnachtszeit nahe bringen kann.

Eine besinnliche Weihnacht wünscht    Marlies

zum Beitrag »»»


Durch die Wand

Von der Asylbewerberin zur Rechtsanwältin

Geboren im Kosovo 1979, kommt Nizaqete 1993 mit ihrer Familie mit Hilfe von Fluchthelfern nach Deutschland, macht ihr Abitur und studiert Jura an der Uni Bochum.

Heute arbeitet sie als Rechtsanwältin in einer Essener Kanzlei und ist 1.Vorsitzende des Bundes: "Roma Verbands e.V."

zum Beitrag »»»


Für alle Liebhaber von Städtereisen

36 Hours

36 Hours ist kein klassischer Reiseführer, sondern eine Sammlung persönlicher Empfehlungen. Hervorgegangen ist dieses Buch einer Kolumne der New York Times, die den Lesern sorgfältig recherchierte Wochenendprogramme vorschlug.

zum Beitrag »»»


Stephen Hawking und Jane Hawking

Die Ice Bucket Challenge hat schon viel mehr Aufmerksamkeit auf die noch kaum erforschte Krankheit ALS geworfen. Ich möchte  auf zwei Titel aufmerksam machen, die wir unbedingt lesen sollten

zum Beitrag »»»


Gebrauchsanweisung für Nizza und die Côte d'Azur

Bei so einem Wetter denkt man automatisch ans Reisen. Also ein weiterer Reisebuchtipp von mir, der mich begeistert hat.

zum Beitrag »»»


Von Napoleon lernen, wie man sich vorm Abwasch drückt

Eine unterhaltsame Geschichte Europas

Sebastian Schnoy, Historiker und Kabarettist, behauptet zu Beginn: das Paradies sei da, wo die Polizisten Briten sind, die Mechaniker Deutsche, die Köche Franzosen, die Liebhaber Italiener und alles von den Schweizern organisiert wird.

zum Beitrag »»»


Angelika Waldis: Aufräumen

Ein Buchtipp gegen die Frühjahrsmüdigkeit

Wer denkt nicht bei den ersten Sonnenstrahlen im Frühjahr ans Aufräumen. Luisa, die Protagonistin des Romans denkt dabei aber an drei Männer, die ihr Leben verwüsten, die also entsorgt werden müssen. Alfred ist der erste, der weg muss.

zum Beitrag »»»


Herbstzeit - Lesezeit

Herbstzeit - Lesezeit - mit diesen zwei Worten möchte ich euch eine ganz besondere Erzählerin vorstellen.

zum Beitrag »»»


Das Große Los - ein Buch mit Aha-Erlebnissen

Mut und Lust auf Leben verspricht dieses Buch

Meike Winnemuth, Journalistin und Buchautorin, wollte eigentlich finanziell ein wenig unabhängiger sein und bewarb sich bei "Wer wird Millionär" und gewann 500 000€.

zum Beitrag »»»


Monika Peetz: "Dienstagsfrauen"

Frauen fühlen sich doch am wohlsten, wenn sie in einer Gemeinschaft sei es Sportverein, Strick-, Mal-, Kegel- oder Was- Auch-Immer-Club zusammenhocken können.

Ins Gedächtnis rufen möchte ich das Buch "Dienstagsfrauen" von Monika Peetz. In die Kinos und ins Fernsehen auch mit Erfolg gekommen. Hier entschließen sich 5 Freundinnen nach Lourdes zu pilgern.

zum Beitrag »»»


"Was macht der U-Bahn-Fahrer, wenn er auf Toilette muss?"

66 blitzgescheite Fragen rund um Alltag, Menschen und Tiere

Ein Buch nicht nur für Kinder, sondern auch für Eltern und Großeltern.

zum Beitrag »»»


Lily Brett: Chuzpe

Ein Lesevergnügen für Jedermann

In der Geschichte geht es um den 87-jährigen Edek, der von Melbourne zu seiner Tochter Ruth nach New York zieht, während der Ehemann ein halbes Jahr in Australien zu tun hat. Edek fängt mit der 18 Jahre jüngeren Polin Zofia ein Verhältnis an ........

zum Beitrag »»»


"Unser Wetter bärenstark erklärt"

Vor-Lesestoff für Oma & Opa

Als Oma ist man immer auf der Suche nach Büchern für die" kleinen Zwerge" Heute möchte ich deshalb zwei Kinderbücher vorstellen, die zum Einen sehr informativ, zum Anderen auf humorvolle Weise das Wetter und alltägliche Dinge des Lebens anschaulich erklären. 

zum Beitrag »»»


"Die Weihnachtsgeschichte"

Es weihnachtet auch in der Fundgrube...

Meine Empfehlung für den Gabentisch "Die Weihnachtsgeschichte".

zum Beitrag »»»


Das TVB - Kochbuch

Über 300 Bruckhausener Kochideen

Dieses Kochbuch wurde 2006 erstellt aus Kochvorschlägen von TVB-Vereinsmitgliedern. Das ist das Spezielle an dieser 4.Ausgabe von TVB-Kochbüchern, für die nachvollziehbare Küche.

zum Beitrag »»»


Hotels mit Meerblick

Heiße Tipps von Experten; ein Bildband

Ein Bildband von Jörg Bertram und Alexander Haiden ließ mich dann ganz ins Schwärmen kommen.

zum Beitrag »»»


Jamie Olivers Kochbuch

Beinahe 100 Rezepte machen Lust aufs Kochen

ich denke gerade so an die trüben, langen Winterabende, die bald nahen werden. Na, da mache ich es mir doch gemütlich

zum Beitrag »»»

TV Bruckhausen e.V. 1921
Waldweg 63
46569 Hünxe - Bruckhausen

Tel:  02064 - 35 360
Fax: 02064 - 39 99 078 
E-Mail: infotvbruckhausende

Bürozeit: Mo-Fr von 10-12 Uhr